Sommer- und Vorbereitungskurse (WH)

Übersicht

WH-Vorbereitungskurse beim IFL

Wir können Ihnen zwei verschiedene WH-Vorbereitungskurs-Modelle anbieten:

  • WH-Klassik
  • WH-Einzelkurs


WH-Klassik

Unser Klassikpaket zur Vorbereitung der Wiederholungsprüfungen beinhaltet 45 Unterrichtseinheiten in 3 Wochen (täglich 3 Unterrichtseinheiten à 45 Min.)! 

In der Kursgebühr inkludiert sind darüber hinaus eine vorhergehende Beratung und die Erstellung eines Ferien-Lernplans!

Um ein optimales Ergebnis und beste Kundenzufriedenheit erzielen zu können, garantieren wir Ihnen:

  • Unterricht in Kleingruppen (max. 4 Personen)
  • Ausschließlich erfahrene, qualifizierte Lehrkräfte
  • Optimale Betreuung und Beratung
  • Keine Kopierkosten
  • Keine Anmeldegebühr
  • Keine versteckten Verpflichtungen (wie z.B. Abo, Mindestabnahme,...)
  • Keine Zusatzkosten jeglicher Art!
     

WH-Einzelkurs

der WH-Einzelkurs bietet drei Wochen lang täglich zwei Einheiten alleine oder drei Einheiten mit einem fachhomogenen Lernpartner.
Der passende Lernpartner kann entweder selbst vorgeschlagen / mitgebracht werden oder wird vom IFL vermittelt. 

Unsere Tipps für eine erfolgreiche WH!
 

1.) Unterlagen-Check

  • Vollständigkeit der Hefte (Schulübung – Hausübung) kontrollieren – nötigenfalls Mitschrift von leistungsstarken MitschülerInnen ausleihen / kopieren!
  • Sind alle Schularbeiten – Angabezettel vorhanden? Jedenfalls zeitgerecht organisieren
    (bei vielen WH´s werden die Aufgabestellungen direkt aus den Schularbeiten übernommen)!
  • Welche Hinweise seitens der Lehrperson für die WH gibt es noch? (Stoffeingrenzung...)
  • Am besten führen Sie den Unterlagen-Check noch vor Schulende durch!
     

2.) Einleitendes Selbststudium

Nach einer angemessenen „absoluten“ Lernpause (in der Regel: 2‐3 Wochen) empfehlen wir allen WH‐KandidatInnen, sich wieder ein wenig mit dem Stoff zu befassen. Auch SchülerInnen mit einem glatten „Nicht‐Genügend“ beherrschen nämlich in der Regel nicht unwesentliche Teile des geforderten Stoffes. Diese (und nur diese) sollen im konsequenten Selbststudium (täglich 1‐2 h zur möglichst gleichen Uhrzeit) wiederholt und gefestigt werden.

Der Vorteil: Der/die SchülerIn entdeckt, wie viel er/sie eigentlich bereits kann (Motivations‐steigerung), verringert damit den im Intensivkurs durchzunehmenden Stoff und gibt so gute Vorgaben für die spätere Kursplanung der Lehrkraft.

Wichtiger Hinweis: Wer in Sprachen weitreichende Rückstände bei Vokabeln und/oder irregulären Verben (Latein auch Deklinationen) hat, MUSS bereits VOR Kursbeginn mit dem Nachlernen beginnen.

Möchten Sie sich über dieses Angebot näher informieren bzw. sollten Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie bitte unsere IFL-AnsprechpartnerInnen einfach per Mail oder telefonisch.

  • WH-Einzelunterricht

    3 wöchiger täglicher Einzelunterricht mit täglich 2 Einheiten oder drei Einheiten bei gemeinsamen Unterricht zu zweit (Ein etwaiger Lernpartner kann bei Wunsch auch vom IFL vermittelt werden).

  • WH-Intensivkurs Klassik

    3-wöchiger Intensivkurs als Vorbereitung auf die Wiederholungsprüfung inkl. Beratung & Erstellung eines Ferien-Lernplans!

    • WH-Intensivkurs Klassik (Vormittag)

      • Vormittagskurs
      • Mo24. Aug 08:30 - 11:00 Fr11. Sep 08:30 - 11:00 jeweils Mo-Fr
    • WH-Intensivkurs Morgenmuffel (Abend)

      • Abendkurs
      • Mo24. Aug 17:30 - 20:00 Fr11. Sep 17:30 - 20:00 jeweils Mo-Fr

Standort

Innsbruck:

Maria-Theresien-Straße 40, 6020 Innsbruck

Bürozeiten (werktags): Mo bis Fr 08:30 - 13:00 Uhr

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

Ok!