Zentralmatura - Vorbereitungskurs Mathematik

Fit für die Zentralmatura Mathematik

Unser Vorbereitungskurs in Mathematik ist gezielt auf Inhalt und Aufbau der Zentralmatura abgestimmt.

Ziel der standardisierten schriftlichen Reifeprüfung in Mathematik ist neben der Vergleichbarkeit der Prüfungsanforderungen und Beurteilungsverfahren die Sicherung und nachhaltige Absicherung mathematischer Grundkompetenzen. Dabei handelt es sich um Kompetenzen aus den mathematischen Inhaltsbereichen der Sekundarstufe II – Algebra und Geometrie (AG), Funktionale Abhängigkeiten (FA), Analysis (AN) und Wahrscheinlichkeit und Statistik (WS).

Die standardisierten schriftlichen Klausuren in Mathematik beinhalten zwei „Typen“ von Aufgabenstellungen aus den genannten Inhaltsbereichen:

„Typ-1-Aufgaben“ sind Aufgaben zur Anwendung der im Katalog angeführten Grundkompetenzen, von Grundwissen und Grundfertigkeiten. Die Aufgaben sind so konstruiert, dass sie ohne Einsatz höherwertiger Technologie lösbar sind.

„Typ-2-Aufgaben“ sind umfangreichere, komplexere Aufgaben zur Anwendung und Vernetzung der Grundkompetenzen in definierten Kontexten und Anwendungsbereichen. Es handelt sich dabei um Aufgaben, die eigenständiges Wissen und Können erfordern, und bei denen der Einsatz von gewohnten Hilfsmitteln (Formelsammlung, Taschenrechner) zugelassen ist.

In der Vorbereitung auf Mathematik werden alle Frageformate der Typ-1 und Typ-2-Aufgaben ausführlich durchgenommen. So sind unsere SchülerInnen bestens gerüstet für die neue Prüfungssituation.

Zusätzlich bieten wir eine Probematura an (siehe unten). Neben den fachlichen Inhalten bekommen unsere Schüler auch wertvolle Tipps zum Umgang mit der Zentralmatura und der neuen Prüfungssituation.

Ansprechpartnerin

  • Letzte intensive Vorbereitung für die Zentralmatura aus Mathematik

    • Mathematikkurs Zentralmatura

      • 09:30 - 13:00 09:30 - 13:00
      • 09:15 - 16:30

Vorteile

  • Probematura unter Realbedingungen und Vertiefungskurs
  • Wertvolle Tipps und Tricks rund um die Zentralmatura
  • Umfangreiches Übungsmaterial
  • Realitätsnahe Probematura
  • Bei realer Zentralmatura ist Prüfungssituation dann bereits bekannt – daher weniger Prüfungsdruck!

Standort

Wr. Neustadt: IFL Nachhilfe - Institut Dr. Rampitsch

Hauptplatz 18, 2700 Wiener Neustadt

Montag - Freitag 10:00 - 17:00;

in den Ferien: 9:00 - 12:00

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

Ok!

Vorteile

  • Probematura unter Realbedingungen und Vertiefungskurs
  • Wertvolle Tipps und Tricks rund um die Zentralmatura
  • Umfangreiches Übungsmaterial
  • Realitätsnahe Probematura
  • Bei realer Zentralmatura ist Prüfungssituation dann bereits bekannt – daher weniger Prüfungsdruck!